LinnaeDesign-A blog on fashion, sewing and photography LinnaeDesign

Tuesday, 21 October 2014

Outfit // Pastel colors & Pleated midi skirt

EN: ohh my fourth week in Berlin has just begun... I enjoyed the last summer days wearing this cute outfit. 
One month ago I bought this midi skirt at a really nice vintage store in Kreuzberg and had no idea how to combine it. Then I stumbled over this pastel jumper on Asos and found the bag at &otherstories' mid season sale.. et voilà! That's the perfect outfit for a warm autumn sunday down by the lake 
I just feel a bit sorry because I didn't work on new designs but I have really no time for it since I've started my internship... I hope this will change soon when I move to my new flat in Berlin Mitte where I'll also have a dressing room and atelier! 
Hope you like this outfit! xx
Linnae*・☆ 

DE: ohh meine vierte Woche in Berlin hat gerade begonnen... ich habe die letzten Sonnenstrahlen am Wannsee mit meinem Freund genossen und dabei dieses süße Outfit getragen. Vor einem Monat hab ich diesen Midi Rock in einem Vintage Store in Kreuzberg gekauft aber einfach nicht gewusst, wie ich ihn richtig kombinieren soll.
Dann bin ich bei Asos über diesen pastellfarbenen Pulli gestolpert und habe die Tasche beim Sale von &otherstories ergattert... et voilà! Das perfekte Outfit für einen warmen Herbsttag am See war geboren 
Ich fühle mich nur ein bisschen schlecht, dass ich gerade meine eigenen Designs total vernachlässige, aber seitdem ich Praktikantin bin, habe ich überhaupt keine Zeit mehr... Ich hoffe aber das ändert sich sobald ich in meine neue Wohnung in Berlin Mitte samt Ankleidezimmer und Atelier ziehe!
Hoffe euch gefällt das Outfit! xx#
Linnae*・☆ 
Thanks to my boyfriend for taking these wonderful photos 
I was wearing: Vintage midi skirt //Asos shoes // Vila jumper // &otherstories bag
 // &otherstories x lara melchior earrings
FOLLOW ME:
SHARE THIS:

Friday, 10 October 2014

Outfit: Less is more | Weekend in Berlin

EN: My last weekend in Berlin was so wonderful! My boyfriend visited me and took some awesome photos of me wearing some brand new clothes. I'm in love with this long, simple dress from &otherstories and my white plateau sneakers...♡ since I really like the "no make-up look"  (and I have no time to apply make-up every morning) I also included a portrait of me.
As far as my fashion internship is concerned: I'm working a lot. Really a lot. Although working with wonderful silk fabrics, crystals etc is pretty exciting, it's so exhausting and really shocking to see how fashion industry works. As a fashion design intern, you're always the fool, you have to work a lot and also under stress. You're just one more unpaid slave. So it's really no bed of roses... But nevertheless I'm really happy to be in Berlin, to enjoy the city life and meeting new people! 
Have a nice weekend!
Linnae*・☆ 

DE: Mein letztes Wochenende in Berlin war so wunderbar! Mein Freund kam mich besuchen und hat einige großartige Fotos von mir und meinen neuen Kleidern gemacht. Ich habe mich total in dieses lange, schlichte Kleid von &otherstories und in meine weißen Plateau-Schuhe verliebt.. ♡ weil ich den "no make-up look" gerade total mag (und keine Zeit für ewiges schminken habe), habe ich außerdem noch ein Portrait von mir eingefügt. 
Was mein Modedesign-Praktikum anbetrifft: Ich arbeite viel. Sehr viel. Obwohl es wirklich unglaublich toll ist, mit schönen Seidenstoffen, Kristallen etc zu arbeiten, ist es auf der anderen Seide auch total anstrengend und schockierend, wie die Modewelt funktioniert. Als Modedesign-Praktikant bist du nämlich immer der Depp vom Dienst, du musst eine Menge arbeiten (meistens auch noch unter Zeitdruck). Du bist nur ein weiterer, unbezahlter Sklave. Es ist also wirklich kein Zuckerschlecken. Trotzdem bin ich unglaublich glücklich in Berlin zu sein, die Stadt zu genießen und jede Menge neue Leute kennen zu lernen!
Habt ein schönes Wochenende!
Linnae*・☆ 
Thanks to my boyfriend for taking these wonderful photos! 
I was wearing: &otherstories dress / Monki bag / H&M jumper / London rebel shoes 
FOLLOW ME:
SHARE THIS:

Thursday, 2 October 2014

Instagram snapshots || September

EN: Wow, it's my fourth evening in Berlin and my second day working as a fashion design intern at designer Dawid Tomaszewski.... I'm still alive! And: It's just as stressful as I thought it would be. But nevertheless it's really interesting and I hope I will learn a lot.Below I've added some of my favorite September instagram snapshots, mostly photos I posted while working on new designs. Don't forget that I've recently opened my etsy store where you can purchase my designs! My clothes rail is really bursting so somebody definitely needs to buy them :)
So wish you all a nice weekend and I hope I'll be able to post some new photos next week!
Linnae*・☆ 

DE: Wow, heute ist schon mein vierter Abend in Berlin und mein zweiter Arbeitstag bei dem Berliner Designer Dawid Tomaszewski. ... ich lebe noch! Und: Es ist wirklich genauso stressig wie ich es mir vorgestellt habe. Aber trotzdem ist das ganze natürlich sehr interessant und ich hoffe, dass ich in den nächsten Monaten noch viel lernen werde.
Unten habe ich euch noch einige meiner Instagram-Schnappschüsse vom September, meistens Bilder, die ich während des Arbeitens an neuen Designs gemacht habe. 
Vergesst auch nicht, dass ich vor einigen Tagen meinen Etsy-Shop eröffnet habe, wo ihr alle meine Designs kaufen könnt.  Meine Kleiderstange platzt nämlich bald und ich brauche definitiv jemanden, der meine Kleider kaufen möchte :)
Ich wünsche euch noch ein schönes, langes Wochenende und hoffe, dass ich nächste Woche dazu komme, mehr Bilder zu posten!
Linnae*・☆ 


FOLLOW ME:
SHARE THIS:

Sunday, 28 September 2014

Inspiration // How I start designing a collection

EN: Finally after some weeks of organizing a lot of stuff (my move to Berlin, selling my designs ...) I'm working on a new collection. 
In this post I'll show you how I usually start gathering inspirations and how I transfer them into a collection. 
First of all I'm always thinking of the general mood which my collection will be based on. 
Then I'gather inspirations (magazines, books, museums...); this time I read a very interesting but sad photo story in my favorite German photography magazine called "Die Nacht". The depressive mood of the photos and the text inspired me so much, that I decided to take this story as the basis of my collection. I quickly thought of the colors- black, white, grey and maybe a bit silver. 
In the next step I made several collages (I always do this on DIN A3 paper) and then began drawing some outfits. I also thought of the fabrics I'm going to use. Because I love silk, smooth cotton and wool it was very clear that I'm going to use these fabrics. 
Something which is also very important to me: I love designing and printing my own fabrics and this time I also wanted to use handmade fabrics. The results were fine silk and cotton fabrics printed with black cracks which look like cracked marble.
I hope I could inspire you a bit :)
Have a nice sunday!
Linnae*・☆ 

DE: Endlich bin ich nach vielen organisatorischen Dingen (mein Umzug nach Berlin, der Verkauf meiner Designs...) dabei,  an einer neuen Kollektion zu arbeiten.
In diesem Post zeige ich euch, wie ich normalerweise anfange, Inspirationen zu sammeln und diese dann in eine Kollektion übertrage.
Zuallererst fange ich damit an, mir Gedanken über die grundsätzliche Stimmung zu machen, auf der die Kollektion basieren soll. Dann sammele ich Inspirationen (Magazine, Bücher, Museen...);  dieses Mal habe ich zum Beispiel eine sehr inspirierende, aber traurige Foto-Story in meinem Lieblings-Magazin "Die Nacht" gelesen. Die depressive Stimmung der Fotos und der Text haben mich so sehr inspiriert, dass ich beschlossen habe, diese als Basis meiner Kollektion zu nehmen.
Ich habe auch über die Farben nachgedacht- schwarz, weiß, grau und ein bisschen Silber.
Im nächsten Schritt habe ich einige Collagen gemacht (Ich benutze hierfür immer DIN A3 Papier) und dann damit begonnen, erste Outfits zu zeichnen. 
Außerdem habe ich mit noch Gedanken darüber gemacht, welche Stoffe ich verwenden soll; da ich Seide, feine Baumwolle und Wolle liebe, war es klar, dass ich zum Großteil diese Stoffe benutzen werde.
Was auch noch ganz wichtig für mich ist: Da ich leidenschaftlich gerne Prints selbst entwerfe, habe ich das auch dieses Mal versucht. Herausgekommen sind feine Seide und Baumwolle bedruckt mit schwarzen Rissen, die wie gebrochener Marmor aussehen. Ich werde euch bald noch mehr darüber berichten!
Hoffe ich konnte euch auch ein bisschen inspirieren ;)
Habt einen schönen Sonntag!
Linnae*・☆ 
^my moodboard with photos, quotes...
^my very messy atelier
^two collages I made for my next collection
^some drawings and handmade fabric samples.
^My designs of the past years... I have no space anymore! :)
^Besides my sewing machine the thing I love the most: A box filled with finest silk fabrics <3
All photos are taken by myself.
FOLLOW ME:
SHARE THIS:

Monday, 22 September 2014

S T A R S • III

EN: This post will definitely be the last part of my "STARS" series. So don't worry, brand-new photos will follow soon :)
Below I'll show you two dresses of this collection; a handprinted dress and a dress made of silk and embroidered fabric.
For the first dress, I used hand-printed cotton and sewed silk organza ruffles onto it. I like the dress because it's girly but still simple.
The second dress was actually pretty easy to sew and the embroidered top makes it very festive.
Right now I'm planning my move to Berlin which is much more difficult than I thought... There are less than two weeks left until I'll start my fashion internship there!
My next post will be about the inspiration for my next collection, stay tuned! xx
Linnae*・☆ 

DE: Dieser Post wird definitiv der letzte Teil meiner "STARS" Serie sein. Also keine Sorge, es wird schon bald ganz neue Fotos hier zu sehen geben :)
Unten zeige ich euch zwei Kleider aus dieser Kollektion; ein handbedrucktes Kleid und ein Kleid aus Seide und Pailletten-Stoff.
Für das erste Kleid habe ich hand-bedruckte Baumwolle benutzt und an den untern Teil Rüschen aus Seiden-Organza genäht. Das andere Kleid war eigentlich recht einfach zu nähen, ich mag es aber trotzdem weil es durch die feinen Pailletten so festlich aussieht.
Gerade bin ich außerdem fleißig dabei, meinen Umzug nach Berlin zu planen, was sich allerdings schwieriger als gedacht erweist... Nur noch weniger als zwei Wochen und ich beginne schon mit meinem Praktikum!
In meinem nächsten Post dreht sich alles um die Inspiration für meinen nächsten Post, seid also gespannt! xx
Linnae*・☆ 
Thanks to my sister Diana for taking these wonderful photos!
FOLLOW ME:
SHARE THIS:

Friday, 5 September 2014

Rome and Stockholm//Instagram August

EN: Last month I went on holiday and visited Rome and Stockholm. It was so inspiring! 
I just wanted to share some of my favorite instagram snaps with you; if you want you can follow me here
Below I have also added some personal tips for all those, who might visit Rome or Stockholm.
Have a nice weekend!

DE: Letzten Monat habe ich endlich Urlaub genommen und Rom und Stockholm besucht. Besonders Rom war unglaublich inspirierend, die vielen alten Gebäude und all der Marmor! 
Unten seht ihr einige meiner Instagram Schnappschüsse, wenn ihr wollt könnt ihr mir hier folgen!
Unten hab ich auch noch ein paar persönliche Reisetipps für all diejenigen, die irgendwann einmal nach Rom oder Stockholm fahren.
Ein schönes Wochenende euch allen!

ohh I love Rome! I've never seen so many beautiful and old buildings in just one city. 
I can definitely recommend this blog about Rome to everybody who's searching for some insider tips.
Moreover the Museum "Galleria nazionale d'arte moderna" is really worth visiting.



Although I hate Stockholm's icecold and windy weather, it's such a beautiful city.
My favorite museum is definitely the "Moderna Museet" in Stockholm, but the "Nationalmuseum" is also pretty inspiring. 
If you like to shop vintage clothes, don't miss the vibrant district "Södermalm", it's also my favorite district in Stockholm. There are sooo many cheap vintage shops and I used this swedish site which features almost every vintage shop in Stockholm.
What I also love in Sweden is the typical pastry, "Kanelbullar" and "Kardamombullar" are sooo delicious! <3


What I'd finally also like to recommend: If you spend a few days in Stockholm, take a ride on a ferry to Stockholm's Skärgården. There are so many beautiful islands and the nature is very inspiring!

FOLLOW ME:
SHARE THIS:

Thursday, 21 August 2014

S T A R S • II

EN: Time flies! It's nearly September and in October I'm definitely leaving my hometown. Ahh I'm so excited! 
At the moment I'm finally on vacation in Rome and Stockholm after some stressful months. 
Despite everything I want to show you some more photos of my portfolio. Below you can see three different outfits: 
1) A handprinted cotton skirt and a bandeau top made of silk chiffon.
2) Culottes made of handprinted silk sateen and a shirt made of handprinted cotton and silk organza.
3) A jacket made of handprinted cotton fabric and contrasting sleeves.
You can check out my whole portfolio here!
Oh and what I've totally forgotten to tell you: I've finally found my dream internship at a fashion designer in Berlin. I'll be interning there from October to March. 
And: If you want to dress in "LINNAE" you can purchase my designs in my online shop: www.linnae.neueshop.com. If you enter the code "shopopening" you'll receive 25% off!
Linnae*・☆

DE: Wie schnell die Zeit vergeht! Es ist schon fast September und im Oktober verlasse ich meine Heimatstadt endgültig. ahhh ich bin so aufgeregt! Gerade bin ich - nach einigen stressigen Monaten - noch in Rom und später dann in Stockholm im Urlaub. 
Trotz allem will ich euch noch einiger meiner Fotos aus meinem aktuellen Portfolio zeigen. 
Unten seht ihr folgende drei Outfits:
1) Ein Rock aus hand-bedruckter Baumwolle und ein Bandeau Top aus Seiden-Chiffon.
2) Culottes aus hand-bedrucktem Seiden-Satin und ein Shirt aus hand-bedruckter Baumwolle und Ärmeln aus Seiden-Organza.
3) Eine Jacke aus hand-bedruckter Baumwolle und kontrastierenden Ärmeln.
Ihr könnt euch mein gesamtes Portfolio hier anschauen.
Oh und was ich total vergessen habe zu schreiben: Ich habe endlich einen Praktikumsplatz bei einem Modedesigner in Berlin gefunden. Ich werde dort von Oktober bis Ende März sein.
Und: Wenn ihr euch in "LINNAE" einkleiden wollt, dann könnt ihr außerdem meine Designs in meinem Online-Shop kaufen: www.linnae.neueshop.com. Wenn ihr beim Checkout "shopopening" eingebt, dann bekommt ihr 25% Rabatt auf euren Einkauf!
Linnae*・☆ 
Thanks to my sister Diana for taking these wonderful photos!
FOLLOW ME:
SHARE THIS: